Homepage

Bildquelle: www.pixabay.de



Aktuelle Informationen 19. September 2022




Informationen zur Unterrichtszeit zu Schuljahresbeginn:
In den ersten Schulwochen erfolgt der Unterricht bei der Klassenleiterin von 8:15 - 12:00 Uhr.
Ab Donnerstag, dem 22.09.2022, findet regulärer Unterricht nach Stundenplan statt.



Wir möchten uns bei allen beteiligten Eltern, Kindern, Lehrerinnen und Vertretern des Ortschaftsrates Blankenhain bedanken, die sich die Zeit genommen haben, um dem Zaun vor dem Schulgebäude einen neuen Anstrich zu verleihen.


In den letzten Wochen nutzten die Kinder und Lehrerinnen das sonnige Wetter aus und führten einige Wandertage durch.
So waren die Klassen 3, 3/2 und 4 im Walderlebnisgarten Eich, der Drachenhöhle Syrau und an der Göltzschtalbrücke.
Die Klassen 1 und 3/1 wanderten zum Imker nach Langenreinsdorf, um ihr Wissen über Bienen zu erweitern.
Die Klassen 2 und 3/1 besuchten Familie Bachmann auf dem Bauernhof und erlebten das Landleben hautnah.
Die Klasse 3 wanderte zur Koberbachtalsperre und verbrachte einen erlebnisreichen Tag.
Ein Spiel- und Sportfest rundete das Schuljahr für die Klassen 1, 2, 3/1 und 4 ab.
Zum Abschluss eroberte die Klasse 1 den Blankenhainer Eichberg.



Nach Ablauf der Schul- und Kita-Coronaverordnung am 17. April 2022 gibt es keine aktualisierte Version.


Rückkehr zur Normalität auch an unserer Schule, wobei weiterhin folgendes zu beachten ist:

- Schulen müssen auch künftig einen Hygieneplan haben und einhalten.
- Für an Schulen beschäftigtes Personal können die Schulen bis auf Weiteres eine freiwillige, anlasslose Testung mit Antigen-Schnelltest anbieten.
- Für Schülerinnen und Schüler werden Tests anlassbezogen zur Testung auf freiwilliger Basis bereitgestellt.
- Schülerinnen und Schüler, die mindestens eines der COVID-19-typischen Symptome (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust) zeigen, sollen der Schule fernbleiben. Das gilt auch, wenn ein auf dem Gelände der Schule durchgeführter freiwilliger Test positiv ist.
- Werden die Symptome während des Unterrichts oder einer sonstigen schulischen Veranstaltung bemerkt, sollen die Betreffenden in einem separaten Raum untergebracht und möglichst unverzüglich von einem Personensorgeberechtigten oder einer diesem bevollmächtigen Person abgeholt werden. Dies gilt nicht, wenn durch ein Dokument glaubhaft gemacht wird, dass keine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht.


Handlungsanweisung zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen:

Das Kind darf bis 48 Stunden nach Abklingen der Symptome die Einrichtung nicht besuchen.
empfehlung-krankheitsanzeichen.jpg


Bitte informieren Sie sich auch weiterhin über aktuelle Mitteilungen des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus
sowie der Landesregierung auf den Seiten von
http://www.bildung.sachsen.de und http://www.coronavirus.sachsen.de


Liebe Eltern, bei Fragen melden Sie sich bitte telefonisch im Sekretariat unserer Schule (036608/2436)
oder auch per E-Mail:
gs-blankenhain@t-online.de.


A. Oeser
Schulleiterin



Wichtige Mitteilungen
Dokumente zu Ihrer Information

Wichtige Mitteilungen


Dokumente zu Ihrer Information

Hausordnung [293 KB]

Willkommen


Herzlich willkommen auf den Seiten unserer Schule


Zur Zeit lernen bei uns 98 Schüler in sechs Klassen. Diese werden von 9 Lehrern unserer Schule und Gastlehrern anderer Schulen unterrichtet. Der Unterricht in Evangelischer Religion wird von einer Religionspädagogin erteilt.
Außerdem werden wir in unserer Arbeit von einer Schulassistentin unterstützt.
In zwei LRS-Klassen besuchen Schüler mit einer Lese- Rechtschreibschwäche aus der Region für zwei Jahre unsere Schule, um anschließend ihre Schullaufbahn erfolgreich an ihrer Heimatgrundschule fortzusetzen.